Experimentieren mit Volksschulkindern

Dienstag, 21. Juni 2016 - 10:45 bis 13:30

Am 21. Juni 2016 folgten 48 Kinder der Volksschule der Franziskanerinnen (Brucknerschule) unter der Leitung ihrer Lehrerinnen, Frau Birgit Moser, B.Ed., und Frau Dipl.Päd. Michaela Klarl, B.Ed.,  einer Einladung in unsere Schule.

Mit Interesse und Feuereifer entdeckten und erforschten die Kinder zwölf Stationen zu Themen wie Magnetismus, Vakuum, Luftdruck, Bandgenerator, Zitronenbatterie, Akustik und  Lichtleiter. Ein Papierfliegerwettbewerb erforderte Geschick und Technik, ein Roboter ließ sich mittels Drucksensoren steuern. Im Park gab es Wasserraketen und „Cola-Mentos-Springbrunnen“ zu bestaunen. Zuletzt durften sich alle mit in flüssigem Stickstoff gefrorenem, selbst zubereitetem Erdbeereis stärken.

Vierzehn Schülerinnen der 4B und 4A unserer Schule hatten alle Stationen vorbereitet und aufgebaut. Mit viel Freude betreuten sie die Volksschulkinder und standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Charlotte Forstner