Fremdsprachenwettbewerb zum Thema „Und wovon träumst du?“

Mittwoch, 8. März 2017 (Ganztägig)

Wie wichtig ist es, den eigenen Träumen zu folgen? Haben alle Menschen die gleichen Chancen, ihre Träume zu verwirklichen? Und was sind eigentlich deine Träume/deine Ziele? Darüber diskutierten 17 Schüler und Schülerinnen der 8A und 8B ausgiebig, um sich auf den Fremdsprachenwettbewerb Englisch zum Thema „Follow your Dreams“ vorzubereiten.

Nach fünf Monaten intensiver Arbeit im Kleingruppenunterricht fuhren wir am 8. März 2017 ans WIFI Linz, um uns beim Landeswettbewerb mit den anderen oberösterreichischen Schulen zu messen. Unsere Schule vertraten dabei Hannah Baumschlager (8A), Hanna Dopler (8A), Samuel Ebner (8B) und Caroline Schweiger (8B). Den ganzen Tag wurde diskutiert, philosophiert, gestritten und sich letzten Endes geeinigt, dass – egal wie unterschiedlich wir auch sind – wir alle unsere Träume brauchen, um unsere Ziele zu verfolgen. Und obwohl wir leider ohne Platzierung blieben, fuhren wir um viele Erfahrungen und Impressionen reicher und von lebhaften Ideen und Träumen inspiriert wieder heim.

Die Quintessenz? Folge deinen Träumen, denn: „You can get what you want or you can just get old.“ (Billy Joel)

 

Prof. Heike Pichler